Gemeinde Wangerland

der Platz an der Nordsee

Schriftgröße ändern
Schriftgröße: Klein Schriftgröße: Normal Schriftgröße: Groß Schriftgröße: Sehr Groß

Schleuse Hooksiel


Bürger- und Unternehmensservice (BUS)

Bürgerinformation
Ratsinfo-Bürgerportal 

Ratsinformation
Ratsinformationssystem

 Abfuhrkalenderzum download



Job-Portal der Nordwest-Zeitung


Aktuelle Blutspendetermine in
Wangerland....

weiter

Download Adobe Reader
Zum öffnen der PDF Dokumente benötigen Sie das kostenlose Programm Acrobat Reader.
zum download

Stellenausschreibung

Bei der Gemeinde Wangerland ist zum 01.10.2017 die unbefristete Stelle
einer/eines Verwaltungsfachangestellten
für die Sachbearbeitung in der Abteilung Bauen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden zu besetzen.
Ihr Aufgabengebiet:
Gemeindeentwicklungsplanung
Flächennutzungs- und Bebauungsplanverfahren einschl. Wahrnehmung der gemeindlichen Interessen bei vergebenen Planungsleistungen
Städtebauliche Verträge und Erschließungsverträge
Begleitung der Bauleitplanverfahren von Nachbarkommunen
Begleitung der Fachplanungen übergeordneter Behörden
Mitwirkung in der Gremienarbeit
Unser Anforderungsprofil:
absolvierte Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit Abschluss der Angestelltenprüfung II oder vergleichbar
Eigeninitiative, Teamorientierung und Organisationsfähigkeit
gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie sicheres Auftreten
Bereitschaft zur Teilnahme am Sitzungsdienst
Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit, einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz sowie eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Die Eingruppierung der Stelle richtet sich nach Entgeltgruppe E 9 b TVöD.
Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 10.06.2017 an die Gemeinde Wangerland, Helmsteder Str. 1, 26434 Wangerland oder per E-Mail als PDF-Dokument an Peter.Podein(at)wangerland-online.de. Nähere Auskünfte erteilt Herr Podein unter Tel. 04463/989-134.

_____________________________________________________


Die Gemeinde Wangerland ist gelegen an der südlichen Nordsee mit dem Nordseeheilbad Horumersiel-Schillig, dem Küstenbadeort Hooksiel sowie den Erholungsorten Hohenkirchen und Minsen-Förrien. Mit ca 9.500 Einwohnern ist sie Trägerin von vier Kindertagesstätten und einem Kindergarten an fünf Standorten.
Für die Kindertagesstätte im Küstenbadeort Hooksiel ist zum
01. Dezember 2017 die Stelle einer/s
KITA-LEITERIN/S
in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden zu besetzen. Zur Wahrnehmung der Leitungsaufgaben erfolgt eine vollständige Freistellung von der Gruppenarbeit.
Die Kindertagestätte in Hooksiel bietet Platz für bis zu 98 Kindern in insgesamt zwei Regelgruppen, einer integrativen Gruppe und zwei Krippengruppen. Das Team der Kita Hooksiel besteht aus ca 20 Mitarbeiterinnen. Weitere Informationen zur Kita Hooksiel, darunter das pädagogische Konzept, finden Sie auf dieser Internetseite.
Das wünschen wir von Ihnen:
Sie haben eine Ausbildung als Erzieher/in, oder ein Studium zum Sozialpädagoge/in abgeschlossen. Sie arbeiten gerne im Team und haben Freude daran, gemeinsam mit den Eltern und dem Kollegium in der Kita die Erziehungspartnerschaft zu gestalten sowie die Einrichtung kontinuierlich weiter zu entwickeln. Zudem haben Sie Erfahrungen in der Kita-Arbeit und schätzen einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Kolleginnen. Erste Erfahrungen in der Kita-Leitung runden Ihr Profil ab, sind aber nicht zwingend erforderlich.
Wir bieten Ihnen:
eine Entgeltzahlung nach der Entgeltgruppe S 15 SuE und Sozialleistungen nach dem SuE zum TVöD sowie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30. Juni 2017 an den Bürgermeister der Gemeinde Wangerland, Helmsteder Straße 1, 26434 Hohenkirchen oder per Mail an Bianca.Siuts(at)wangerland-online.de oder Dieter.Kubin(at)wangerland-online.de. Nähere Auskünfte erteilen Herr Kubin, Telefon 04463/989 135 oder Frau Siuts 04463/989 142.